ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN:

1.- ALLGEMEINES OBJEKT UND ÜBERLEGUNGEN

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen (nachfolgend die"Allgemeinen Geschäftsbedingungen")regeln den Online-Verkauf der von Asvarta der Öffentlichkeit angebotenen Produkte unter dem Markennamen ASVARTA über die VIRTUAL STORE-www.asvarta.com und zum Verkauf mit dem Endziel, eine Bestellung durch den Kunden zu generieren (nachfolgend"Bestellung").


Agromaquinaria S.L (nachfolgend "UNTERNEHMEN" genannt) gewährt Ihnen hiermit Zugang zu www.asvarta.com und lädt Sie ein,die angebotenen Produkte zu kaufen. Sie behalten sich auch das Recht vor, Teile Ihrer Inhalte zu ändern oder zu löschen, ohne Sie zu benachrichtigen.

2.- EINHALTUNG DER ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN

Die Generierung einer Bestellung durch den Kunden, drückt die volle und vorbehaltlose Annahme zu jeder einzelnen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen,die solche Annahme durch das Feld"Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen"der Bestellung.

3.- BESTELLUNGEN

Bestellungen, die von Kunden aufgegeben werden, können nur über das Internet auf der Website generiert werden, www.asvarta.com alle Daten, die für die korrekte Identifizierung des Kunden, der Produkte und der Lieferadresse erforderlich sind, korrekt ausgefüllt werden müssen. Sobald die Bestellung eingegangen ist, erhält der Kunde eine Bestätigungs-E-Mail mit den zu befolgenden Schritten basierend auf den im Kaufprozess gewählten Optionen, deren Einkaufs- und Verkaufsbedingungen die auf dieser Seite enthaltenen sind.

Das System speichert als Sicherheitstool die IP-Adressen der Verbindung, von der aus der Kauf getätigt wird, um es als Beweis für möglichen Betrug wegen Missbrauchs von akzeptierten Zahlungskarten oder anderen Handlungen zu verwenden, die wahrscheinlich als Betrug angesehen werden (Fake Orders,...).

Je nachdem, ob die bestellten Produkte auf Lager verfügbar sind oder nicht, wird unser Kundendienst den Käufer über das erwartete Lieferdatum oder Änderungen im Zusammenhang mit der Bestellung (Produktspezifikationen) informieren, und der Kunde kann die Bestellung stornieren, wenn sie nicht der ursprünglichen Bestellung entspricht. Für den Fall, dass ein oder mehrere Produkte der Bestellung aufgrund www.asvarta.com nicht verfügbar sind, behält sich Force das Recht vor, die Bestellung zu stornieren, indem sie sie dem Kunden im Voraus mitteilen und den Betrag der Bestellung zurücksenden, wenn sie bereits bezahlt wurde. asvarta.com behält sich das Recht vor, eine Bestellung nicht zu erfüllen, wenn sie der Auffassung ist, dass eine der Bestell- und/oder Käuferdaten, Identifikationsdaten, Zahlungsmethoden oder sonstiger Art betrügerisch, fehlerhaft oder unvollständig ist. Darüber hinaus behält sich das Unternehmen das Recht vor, eine Bestellung zu erfüllen, wenn der veröffentlichte Preis als objektiv falsch angesehen wird, was auf interne Veröffentlichungsgründe, typografische Fehler, technische Vorfälle oder ähnliche Ursachen zurückzuführen sein kann, die nicht vom Geschäft bereitgestellt werden, in diesem Fall wird sich unser Unternehmen an den Kunden wenden, um diesen Fehler mitzuteilen und die entsprechenden Entschuldigungen zu übermitteln.

Die Lieferungen erfolgen an die vom Kunden im Kaufprozess angegebene Lieferadresse, falls der Kunde diese Lieferadresse in der Bearbeitungs- und Transportperiode ändert, hat er die Kosten zu tragen, die sich aus dieser Änderung ergeben. In jedem Fall wird versucht, die Änderung so schnell wie möglich zu verwalten, um eine solche Kostensteigerung zu vermeiden, obwohl Sie nicht sicherstellen können, dass die Änderungen keine höheren Versandkosten mit sich bringen.

4.- DIE PREIS- UND ZAHLUNGSMETHODEN

Der Preis der Produkte beinhaltet die Mehrwertsteuer und wird für die vom Kunden gewählte Methode unter den zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Produkten bezahlt, die ihm auf dem Bildschirm gezeigt werden. Die Zahlungsoptionen sind unten aufgeführt.

4.1 MIT KREDITKARTE

Über den Kassenstand der Bank, den unser System jeweils auswählt, der Vertraulichkeit und sichere Verbindung als Garantie bei der Zahlung garantiert. www.asvarta.com ist von jeder Haftung in Bezug auf die Vertraulichkeit und Sicherheit der vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten ausgeschlossen, sofern diese Informationen und Daten nicht unter der effektiven Kontrolle des Unternehmens stehen.

4.2 GARANTIEN FÜR DIE ZAHLUNG EINER BESTELLUNG

asvarta.com behält sich das Recht vor, vom Kunden die entsprechenden Zahlungsgarantien zu verlangen, bevor er die Bestätigung absendet und die eingegangene Bestellung absendet, abhängig von den Risiken der Transaktion, die er für richtig hält (Vorfälle, die bei anderen früheren Zahlungen, negativen Finanzberichten, elektronischen Betrügereien, betrügerischen Zahlungen,...) getätigt werden.

4.3 BLACKBERRY-INTERESSEN

Bei verspäteter Zahlung des anwendbaren Preises, der Aufwendungen und Steuern ist der Kunde verpflichtet, asvarta.com verzugsverzinsten Zinsen in Höhe von 4 % pro Monat auf den fälligen Betrag zu decken, berechnet ab dem Tag, an dem die Zahlungsverpflichtung nach der entsprechenden Rechnung bis zu dem Tag abgelaufen ist, an dem sie vollständig erfüllt ist.

5.- MEHRWERTSTEUER UND RECHNUNGSLEGUNG

Die auf der Website www.asvarta.com angegebenen Preise sind jeweils in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise werden ohne Versandkosten angezeigt. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 68 des Gesetzes 37/1992 vom 28. Dezember über die Mehrwertsteuer, außer im Abschnitt DNI/NIF/NIE (Einzelperson) - CIF (Unternehmen) und im Abschnitt In der Lieferadresse, das Gegenteil ausdrücklich angegeben ist und eine andere Mehrwertsteuerregelung gilt (innergemeinschaftliche Lieferung von Waren, Verkauf an Privatpersonen innerhalb der EU - One-Stop-Shop-Mehrwertsteuer (OSS), Export usw.), gilt die Lieferung von Artikeln sich im spanischen MwSt.-Anwendungsgebiet befinden, wobei sich die Lieferadresse auf spanischem Gebiet befindet (mit Ausnahme der Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla). Der anwendbare Mehrwertsteuersatz ist der jeweils gesetzlich geltende, abhängig vom jeweiligen Artikel.

Der Käufer ermächtigt Agromaquinaria Gijón, S.L. die Rechnung elektronisch auszustellen, obwohl Sie jederzeit angeben können, dass Sie eine Rechnung auf Papier erhalten möchten, in diesem Fall werden wir die Rechnung in diesem Format ausstellen und versenden. Wenn der Käufer die Ausstellung einer vollständigen Rechnung verlangt, erklärt sich der Käufer damit einverstanden, uns seine DNI/NIF (Einzelpersonen) oder CIF/VAT-Nummer (Unternehmen) sowie die vollständigen Informationen seiner Steueradresse für Rechnungszwecke mitzuteilen.

6.- VERSAND UND LIEFERUNG DES PRODUKTES

6.1. LIEFERZEIT

Die übliche Lieferzeit der Produkte IN STOCK, wird zwischen EINEM und ZWEI Werktagen sein, ab dem Moment, in dem das Bargeld die Erhebung des gesamten Preises, Ausgaben und Steuern anwendbar ist. Ist das Produkt bei den Lieferanten zu bestellen, so ist die oben genannte Lieferzeit ab dem Zeitpunkt des Eingangs der Ware in den Lagern der asvarta.com zu verstehen, und die Lieferung kann sich innerhalb von 2 bis 15 Tagen verzögern. Die Produktinformationen zeigen eine geschätzte Verfügbarkeit, die in keinem Fall eine vertragliche Verpflichtung gegenüber den Kunden in Bezug auf die Lieferzeit impliziert. Für die Zwecke der Zählung der Tage für den Versand notwendig, haben sie keine Auswirkungen auf Samstage, Sonn- und Feiertage (nationale und lokale). Bestellungen werden nicht an Po-Boxen, Slogans oder Postfächer jeglicher Art gesendet. Das Unternehmen lehnt jegliche Haftung im Falle der Unmöglichkeit der Erbringung des Dienstes ab, wenn dies auf einen Fall höherer Gewalt oder einen zufälligen Fall zurückzuführen ist.

6.2. VERSANDFLÄCHEN UND BESTÄTIGTE BESTELLUNG

Asvarta.com versenden Sie Ihre Produkte weltweit. Es versteht sich, dass eine Bestellung bestätigt wird, wenn die Bestätigung der Kreditbestätigung und die notwendigen Unterlagen im Falle von Bestellungen gegen Rückerstattung, Bestätigung der Banküberweisung im Falle der Zahlung per Überweisung und Bestätigung der Zahlung des Geldes durch unsere Bank in Zahlungen per Karte empfangen werden.

6.3. VERSANDKOSTEN

Die endletzten Beträge der Versandkosten werden im Kaufprozess angegeben, und der Kunde muss sie als Vorabschlussschritt des Kaufprozesses akzeptieren.

Die Kunden sind für die Kosten und Importsteuern ihrer jeweiligen Länder verantwortlich.

6.4. KEINE VERSANDABHOLUNG

Für den Fall, dass dem Kunden eine Prepaid-Bestellung zur Verfügung gestellt wird und der Kunde sie nicht abholt, wird unser Unternehmen versuchen, ihn zu finden und seine Lieferung so weit wie möglich zu erleichtern. Wenn der Kunde nicht innerhalb von 7 Tagen abgeholt wird, muss er den Speicherbetrag bezahlen, den der Logistikanbieter für diesen Service berechnet. Wenn es nicht innerhalb von 15 Tagen abgeholt wird, wird das Produkt an asvarta.com zurückgegeben und der Kunde muss den Betrag der Versand- und Managementkatzen dieser Rücksendung bezahlen.

6.5. ANDERE ASSUMPTIONS

Die Lieferung erfolgt durch Die Bereitstellung des Produkts durch unser Unternehmen oder durch einen Dritten am 20. Der Kunde übernimmt alle Risiken der Verschlechterung, Beeinträchtigung, Beschädigung und des Verlustes der Produkte ab dem Zeitpunkt, zu dem ihm die Produkte gemäß dieser Klausel zur Verfügung gestellt wurden.

7. VERANTWORTUNG FÜR DIE LIEFERUNG

Das Unternehmen wird von der Erfüllung seiner Lieferverpflichtungen in diesem Dokument befreit und lehnt jede diesbezügliche Verantwortung in folgenden Fällen ab: vollständige oder teilweise Nichtzahlung durch den Kunden, der die Bestellung begleitet, Unterlassung oder Ungenauigkeit der Informationen, die der Kunde in der Bestellung bei der Bestellung angeben muss.

8.- RETURNS

8.1. WIDERRUFSRECHT

Art. 44 des Gesetzes 7/1996 vom 15. Januar über die Bestellung des Einzelhandels verleiht dem Kunden das Recht auf Widerruf der angeforderten Bestellung innerhalb von vierzehn Werktagen nach Erhalt derselben vorherigen Mitteilung an unser Unternehmen. Die Kommunikation muss per E-Mail erfolgen (info@asvarta.com)

8.2. WIDERRUFS-/RÜCKGABEVERFAHREN ANORDNEN

Sobald DER KUNDE uns über seinen Wunsch informiert, mit der Rücksendung fortzufahren, werden wir den Empfang seiner Nachricht bestätigen. Ohne diese Bestätigung wird das Produkt nicht akzeptiert und an seinen Ursprung zurückgegeben. Nach unserer Bestätigung müssen Sie uns die Waren, die Sie in der Originalverpackung und mit dem Gesamten ihres Originalinhalts, einschließlich Zubehör, Garantien und Handbüchern, zurückgeben möchten, an Paid Ports senden. Sobald wir die Ware erhalten haben, werden wir überprüfen, ob alle oben genannten Anforderungen erfüllt sind und wenn ja, wird der Betrag der Produkte in Ihrer Bestellung zurückerstattet (in keinem Fall der Betrag, der in Bezug auf Fracht oder Transport davon bezahlt wird, noch Erstattungskosten). Die Art und Weise der Zahlung der Rücksendung wird sein: Gutschrift auf Ihrer Karte, wenn sie mit Kreditkarte bezahlt wurde.

8.3. RETURNS EINES PRODUKTS ODER SEVERAL IN EINER MULTI-PRODUKTBESTELLUNG

Für den Fall, dass ein Kunde ein Oder mehrere Produkte in einer "Multi-Produkt"-Bestellung zurücksenden möchte, behält sich das UNTERNEHMEN das Recht vor, die Versandkosten zu berücksichtigen, falls sich eine solche Rücksendung auf den Gesamtbetrag der Bestellung auswirkt und von der Möglichkeit der kostenlosen Versandkosten zum Zeitpunkt des Kaufs profitiert hat. Der Kunde muss uns kontaktieren, das Produkt oder die Produkte angeben, die er zurückgeben möchte, und das Unternehmen wird die mit dieser Rücksendung verbundenen Kosten angeben.

9.- GARANTIE VON PRODUKTEN

Alle von www.asvarta.com angebotenen Produkte unterliegen den gesetzlich geltenden Herstellungsgarantien. Bei mangelhaftem Produkt werden Reparaturen, Ersatz, Preisnachlungen oder Vertragsbeendigungen getroffen, wobei diese kostenlosen Vorkehrungen für den Käufer getroffen werden. Der Verkäufer ist für jede Nichtübereinstimmung verantwortlich, die sich innerhalb von zwei Jahren nach Lieferung manifestiert. Der Verbraucher muss den Verkäufer innerhalb von zwei Monaten nach Bekanntwerden über die Nichtübereinstimmung informieren. Die Gewährleistung der Produkte ist ausgeschlossen, wenn sie nach der Lieferung an den Kunden eine Verschlechterung aufgrund externer Ereignisse, Unfälle usw. erhalten haben oder wenn sie beschädigt oder durch Missbrauch oder Missbrauch verursacht wurden. Um das Gewährleistungsrecht auszuüben, müssen Sie uns im Voraus kontaktieren und uns unter Angabe der Bestellnummer über den Herstellungsfehler informieren.

Unser Kundenservice-Team teilt Ihnen die Postanschrift mit, an die Sie das defekte Produkt mit der Originalverpackung und dem Gesamtinhalt, einschließlich Zubehör, Garantien und Handbüchern, liefern müssen. Die Kosten für den Versand und Transport des defekten Produkts zur Überprüfung gehen immer zu Lasten des Käufers. Im Falle eines Herstellungsfehlers wird das Produkt fixiert oder durch einen gleichen ersetzt. Die Versandkosten des Produkts, das den Mangel resanswird, werden von asvarta.com

Im Falle eines Herstellungsfehlers steht das Produkt dem Kunden an der Postanschrift zur Verfügung, an den es zuvor zur Überprüfung, zur Rücknahme, persönlich oder von einer Transportagentur, die bestimmt, gesendet wurde. Unter keinen Umständen asvarta.com die Kosten für die Absendung des Produkts an den Kunden in diesem Fall getragen werden.

10.- DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Gemäß dem Organgesetz 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten teilt Ihnen das UNTERNEHMEN mit, dass Ihre Daten in eine Datei aufgenommen wurden, die sich im Besitz dieser Gesellschaft befindet und deren Zweck die Verarbeitung des angeforderten Dienstes, des elektronischen Geschäftsverkehrs, der Werbung und der Loyalität ist. Es wird eine Frist von dreißig Tagen eingeräumt, um seine Verweigerung der Behandlung zum Ausdruck zu bringen. Wird nach Ablauf dieser Frist dies nicht ausgesprochen, so ist davon auszugehen, dass Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zustimmen.
Die mit (*) angegebenen Daten sind obligatorisch, um dem Zweck der Bereitstellung der von Ihnen geforderten Informationen und/oder Dienstleistungen sowie der Zusendung administrativer, technischer, organisatorischer und/oder kommerzieller Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu entsprechen. Wenn Sie die als obligatorisch bezeichneten Felder nicht ausfüllen, wird verhindert, dass die Anwendung verwaltet wird und Ihnen die angeforderten Informationen gesendet werden.
Die Zusendung solcher Formulare sowie eine E-Mail setzt die Zustimmung des Nutzers zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke voraus.
Der Nutzer kann die erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen sowie seine Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten schriftlich ausüben, indem er Agromaquinaria S.L. unter der E-Mail-Adresse info@asvarta.com
Das UNTERNEHMEN verpflichtet sich, seiner Pflicht nachzukommen, die in der Akte enthaltenen personenbezogenen Daten geheim zu halten, und garantiert die Annahme der Sicherheitsmaßnahmen, die erforderlich sind, um die Vertraulichkeit dieser Daten zu gewährleisten.
Das UNTERNEHMEN garantiert, dass es die Sicherheitsstufen des Schutzes personenbezogener Daten übernommen hat, die in seinen Einrichtungen, Systemen und Dateien gesetzlich vorgeschrieben sind.
Das UNTERNEHMEN erkennt die Möglichkeit an, die Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch in den im Organgesetz 15/1999 vorgesehenen Bedingungen unentgeltlich auszuüben, indem es an den Verantwortlichen adressiert schreibt, dass der Nutzer durch eine Ansprache an Agromaquinaria S.L vertreten oder per E-Mail an info@asvarta.com
Das UNTERNEHMEN informiert Sie, dass es einen Teil Ihrer Daten an die Steuerverwaltung, an Organisationen, die direkt mit der für die Datei verantwortlichen Person verbunden sind, und an Banken und Sparkassen übermitteln wird. In jedem Fall können Sie Ihre Rechte unter der im vorherigen Absatz genannten Adresse und Bedingungen ausüben.

11.- KOMMUNIKATIONS- UND KUNDENBETREUUNG

E-Mail: info@asvarta.com

Um Meinungen, Anregungen oder Zweifel zu äußern, können sich Benutzer an den Kundendienst wenden:

E-Mail-Adresse des Kundendienstes: info@asvarta.com

12.- RECHTLICHE DATEN

In Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli werden Ihnen die Identifizierungsdaten des Diensteanbieters bekannt gegeben:

Agromaquinaria S.L Industrial Polygon Rozes 3 , Sigmund Freud Street 190 schiff 13 Gijon, Asturias 33932 CIF-B33801762

13.- HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Das UNTERNEHMEN ist bestrebt, www.asvarta.com Inhalte so oft wie möglich zu aktualisieren und/oder zu vervollständigen. Trotz dieser Vorsicht und Aufmerksamkeit können die Inhalte unvollständig und/oder fehlerhaft sein und es werden keine Rechte von dieser Website abgeleitet.

Preise und andere Informationen über die Produkte www.asvarta.com unterliegen offensichtlichen Programmier- und Tippfehlern. Sie können keine Vereinbarung mit unserem UNTERNEHMEN auf der Grundlage solcher Fehler beanspruchen.

Wahrscheinlich können wir nicht garantieren, insbesondere in Bezug auf Farben, dass die Farben auf unserer Website eine genaue Darstellung der Farben unserer aktuellen Produkte sein werden. Die Computereinstellungen bestimmen, wie die Farbe angezeigt wird.


Diese Ausnahmeregelung kann von Zeit zu Zeit geändert werden und wurde zuletzt 2014 aktualisiert.


14.- GEISTIGES EIGENTUM

Alle geistigen Eigentumsrechte im Zusammenhang mit diesen Materialien sind Eigentum von Agromaquinaria S.L und seinen Lizenzgebern. Es ist nicht gestattet, diese Materialien ohne die schriftliche Zustimmung von Agromaquinaria S.L. zu kopieren, zu verteilen oder anderweitig zu verwenden, es sei denn, die Regeln des zwingenden Rechts (wie das Recht auf Ernennung) sehen etwas anderes vor, es sei denn, für bestimmte Materialien ist etwas anderes bestimmt.

15.- ANWENDBARES RECHT


Die Parteien erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass dieser Vertrag in allen Geschäftsbedingungen gemäß geltendem spanischem Recht unterliegt und auslegt.


Für Alle Fragen oder Abweichungen, die sich aus der Auslegung, Erfüllung und Erfüllung dieses Vertrages ergeben können, stellen die Parteien ausdrücklich die Zuständigkeit und Zuständigkeit der Gerichte vor, die dem Wohnsitz des Käufers oder dem Erfüllungsort der Vertraglichpflicht entsprechen.